Einzug der Heiligen

Wie geht es weiter in der neuen Dauerausstellung?

Simulation der neuen Ausstellungseinheit zur sakralen Kunst (Grafik: Thomas Schaper)

Die Dauerausstellung zur Geschichte im Altbau des Museums nimmt weiter Formen an. Die Tischlerei Volkmann hat nach den Plänen des Designers Thomas Schaper …

Weiterlesen

Bundeskanzler – und solche, die es werden wollten

Kanzlerbesuche in Lingen

Welcher Bundeskanzler kam am 15. April 1955 nach Lingen?

An der Spitze der jungen Bundesrepublik stand von 1949 bis 1963 Bundeskanzler Konrad Adenauer. Der damals schon hochbetagte Politiker wurde zu einer Symbolfigur der jungen deutschen Demokratie, des Wirtschaftswunders und der Westbindung der Bundesrepublik.

Weiterlesen

75 Jahre Niedersachsen: Demokratie mit knurrendem Magen

Am 15. September 1946 waren die ersten freien Kommunalwahlen seit 1933

Broschüre mit allgemeinen Informationen über den Wiederaufbau demokratischer Strukturen im Regierungsbezirk Osnabrück vom März 1946

Ziel der Westalliierten war seit dem Sieg über Nazi-Deutschland die Wiedererrichtung eines demokratischen Deutschen Staates als Teil der Völkergemeinschaft. Dafür fanden …

Weiterlesen

Bei der Kartoffelernte halfen alle mit

Butterbrote mit dreckigen Fingern gegessen

Vor hundert Jahren mussten bei der Kartoffelernte noch alle helfen

Im Herbst stand früher auf allen emsländischen Bauernhöfen und in allen Gemüsegärten in Stadt und Land die Kartoffelernte an. Denn egal ob als Bratkartoffel oder Salzkartoffel, als Stampfkartoffel oder Kartoffelpuffer – die tolle Knolle …

Weiterlesen