Archiv des Autors: Emslandmuseum Lingen

Schicksalsfrage im Sommer 1946: Wohin wollen die Emsländer?

Hannover? Oldenburg? Westfalen? – 75 Jahre Niedersachsen

Die vier Besatzungszonen der Nachkriegszeit – oben links die Britische Zone vor der Bildung der Bundesländer

Mit der Aufteilung Deutschlands in vier Besatzungszonen und der Auflösung des größten deutschen Bundesstaates Preußen standen die Besatzungsmächte vor

Weiterlesen

Vor 100 Jahren

Erster Emsländischer Katholikentag 1921

Bischof Dr. Wilhelm Berning und Propst Knipper beim Emsländischen Katholikentag 1921

Nach dem verlorenen Ersten Weltkrieg sammelten sich auch im Emsland die gesellschaftlichen Kräfte neu. Die vielleicht wichtigste Größe war dabei die Katholische Kirche mit ihren

Weiterlesen

Minister Thümler: „Das ist ja paradiesisch hier“

Land fördert Emslandmuseum mit 40.000 Euro

Minister Björn Thümler mit Vertretern von Landkreis, Stadt und Museumsverein vor dem Emslandmuseum

Das hatte der hohe Gast aus Hannover wohl nicht erwartet, als er die fast fertige neue Eingangshalle im Erweiterungsbau des Emslandmuseums betrat: ein großzügig gestaltetes und lichtdurchflutetes Foyer mit

Weiterlesen