Veranstaltungsprogramm 2024

Sonderausstellungen

Vortragsreihe „Mittwochs im Museum“

Öffentliche Programme für Kinder und Jugendliche

Veranstaltungen im Ferienpass

Stadtführungen mit der LWT

Exkursionen des Museums


Sonderausstellungen

Die Unterwelt der Nachkriegszeit – Kriminalität und Polizei in Lingen in den Jahren 1945 bis 1948“
(bis 20.Mai)
Die Ausstellung schildert die Situation in der Nachkriegszeit aus der Perspektive der Lingener Polizeibehörde. Sie arbeitete unter Kontrolle der Britischen Militärverwaltung und musste sich mit den typischen Delikten der Notjahre nach dem Zweiten Weltkrieg auseinandersetzen: Rechtsfreie Räume und unklare Gesetzeslage, hohe Gewaltbereitschaft bestimmter Bevölkerungsgruppen, Hungerdiebstähle und Lebensmittelschiebung, Schwarzmarkt und Schleichhandel. Ein spannender Blick in eine ungewöhnliche Zeit.

Seitenanfang


Mittwochs im Museum“ – unsere Vortragsreihe an jedem 1. Mittwoch im Monat

Mit Voranmeldung über den Veranstalter der Reihe, dem Heimatverein Lingen. Ansprechpartnerin ist die Vorsitzende, Frau Hanni Rickling (Telefon 0591 62500 oder E-Mail j.rickling@dg-email.de).

In der Regel gibt es den Vortrag ein Mal um 16:00 Uhr nachmittags sowie eine Wiederholung um 19:30 Uhr abends. Der reguläre Eintritt beträgt 6,00 EUR pro Person.

8.5.2024: Das Arbeitsfeld der Frauenwelt Das Frauenbild und der Frauenalltag haben sich in den letzten 150 Jahren durchgreifend verändert. Die Stellung der Frauen in der Familie, die Bildungschancen und die Rolle in der Gesellschaft spiegeln sich in den historischen Fotografien. Hier wird die Frauengeschichte zu einem wichtigen Bestandteil der Regionalgeschichte. Referent: Dr. Andreas Eiynck (Museumsleiter)

12.6.2024: Gruß aus Lingen an der Ems – Lingen auf alten Ansichtskarten Seit 1896 waren Ansichtskarten ein wichtiger Bestandteil der populären Bilderwelt. Kein anderer Bildträger hat schon vor dem Ersten Weltkrieg so viele Orts- und Straßenansichten dokumentiert wie diese gedruckten Bildkarten für den Postversand. Auch für Lingen bilden die frühen Ansichtskarten eine bedeutende Quelle zur Entwicklung und zum Alltag in der Stadt vor gut 100 Jahren. Referent: Dr. Andreas Eiynck (Museumsleiter)

Seitenanfang


Öffentliche Programme für Kinder und Jugendliche

Mit telefonischer Voranmeldung beim Museum unter 0591 47601 (nachmittags).

25.5.2024: Entdeckertour durch den Justizgarten (Samstag, 25. Mai 2024 von 15:00 bis 16:30 Uhr; nur mit Voranmeldung) Mit kleinen Experimenten entdecken die jungen Forscher die Natur im Justizgarten hinter dem Museum. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Experimentierwerkstatt des Museums statt. Teilnahmegebühr: 5,00 EUR pro Person

27.9.2024: Rund um den Buchweizenpfannkuchen (Freitag, 27.September 2024 von 15:00 bis 16:30 Uhr; nur mit Voranmeldung) Buchweizen-Pfannkuchen, der sogenannte „Bookweten Janhinnerk“ ist sozusagen das Nationalgericht des Emslandes. Aus den eigenartig geformten Körnerndes Buchweizens mahlen wir Mehl und rühren den Teig an. Dann backen für den „Bookweiten Janhinnerk“ in der heißen Pfanne. Als Zutaten gibt es Apfelmus und Preiselbeeren. Für Teilnehmer ab 6 Jahren Teilnahmegebühr: 6,00 EUR pro Person

23.11.2024: Taschenlampenführung (Samstag, 23.11. 2024 von 16:00 bis 17:30 Uhr; nur mit Voranmeldung) Eine Mitmach-Führung durch das Kutscherhaus im Kegelschein der Taschenlampen für Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Teilnahmegebühr: 5,00 EUR pro Person

13.12.2024: Feenstaub und Säbelrasseln (Freitag, 13. Dezember 2024 von 15.00 bis 16:30 Uhr, nur mit Voranmeldung) Ein Nachmittag voller Märchen von hier und anderswo für Kinder ab 6 Jahren. Eltern, Großeltern oder Begleiter dürften mitgebracht werden. Teilnahmegebühr: 5,00 EUR pro Person

Kindergeburtstage, Gruppenbesuche und Museumsführungen für Kinder und Jugendliche sind nach Vereinbarung möglich.

Seitenanfang


Unsere Angebote für Kinder und Jugendliche im Ferienpass Lingen

Eine Anmeldung für diese Veranstaltungen ist nur über den Ferienpass Lingen möglich.

21.6.2024: Nachts im Museum (Freitag, 21. Juni 2024, 20:00 bis 21:30 Uhr; Anmeldung nur über den Ferienpass Lingen!) Taschenlampenführung im Kutscherhaus für Kinder von 7 bis 11 Jahren

28.6.2024: Nachführung durch die Innenstadt (Freitag, 28. Juni 2024, 21:30 bis 23:00 Uhr; Anmeldung nur über den Ferienpass Lingen!) Bei dieser Taschenlampenführung durch Lingener Innenstadt ist eine Begegnung mit dem Lingener Stadtgeist Machuriua und anderen Gespenstern nicht ausgeschlossen… Für Familien mit Kindern ab 9 Jahren

2.8.2014: Nachts im Museum (Freitag, 2. August 2024, 20:00 bis 21:30; Anmeldung nur über den Ferienpass Lingen!) Taschenlampenführung im Kutscherhaus für Kinder von 7 bis 11 Jahren

9.10.2024: Flotte Fliesen – Coole Kacheln (Mittwoch, 9. Oktober 2024, 10:00 bis 11:30 Uhr; Anmeldung nur über Ferienpass Lingen!) Bei diesem Kreativprogramm bemalen wir Fliesen. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren

10.102024: Herbstbasteln! (Donnerstag, 10. Oktober 2024, 10:00 bis 11:30 Uhr; Anmeldung nur über den Ferienpass!) Kleine Experimente und buntes Herbstbasteln mit Naturmaterialien für Kinder von 7 bis ca. 12 Jahren.

Seitenanfang


Stadtführungen mit der LWT

Eine Anmeldung für die Stadtführungen ist nur über die Lingen Wirtschaft & Tourismus GmbH (Telefon 0591 9144-144) möglich. Die Teilnahmegebühr beträgt 6,00 EUR pro Person.

Seitenanfang


Exkursionen des Museums

Seitenanfang