Archiv für den Monat: August 2022

Salzbergen

Von drei Häusern im Wald zur Industriegemeinde

Eisenbahner auf dem Holländischen Bahnhof in Salzberen

Mit der Beschreibung „tres domos in foresto“, drei Häuser im Wald, wird Salzbergen in einer Urkunde aus dem Jahr 1032 zum ersten Mal erwähnt. Wie sich aus diesen drei Bauernhöfen Südmeyer, Nordmeyer und Altemeyer eine moderne Industriegemeinde entwickelte, zeigt unsere heutige Bilderserie.

Weiterlesen

Schapen – Tor zum Emsland

Altes Zentrum für Handel mit den Niederlanden

Das Geschäftshaus Löhning in Schapen, um 1890

Die Gemeinde Schapen nennt sich stolz das „Tor zum Emsland“, denn das Dorf entstand an der alten Handelsstraße von Osnabrück über Lingen in die Niederlande. Und Handel wurde in Schapen immer schon großgeschrieben.

Weiterlesen

„Een Schricklijck Jaer“ – Ein schreckliches Jahr

Neues Buch über das Kriegsjahr 1672

Das neue Buch von Ineke den Hollander über den Krieg von 1672

Jüngst erschien in den Niederlanden ein neues Buch über die Kriegsereignisse des Jahres 1672 im Nordosten der Niederlande, also im Grenzgebiet zur Emsregion, das damals den Ausgangspunkt der münsterischen Truppen gegen die Niederlande bildete.

Weiterlesen